'D'
FAQ

SQL Server Lizenzen

758,00 €*
> In den Warenkorb
598,00 €*
> In den Warenkorb
99,00 €*
> In den Warenkorb
3.498,00 €*
> In den Warenkorb
2.980,00 €*
> In den Warenkorb
1.999,00 €*
> In den Warenkorb
6.800,00 €*
> In den Warenkorb
3.800,00 €*
> In den Warenkorb
2.800,00 €*
> Jetzt anfragen

Microsoft SQL Server

Der Microsoft SQL Server ist ein relationales Datenbank-Management-System von Microsoft, das für die Unternehmens-Umgebung ausgelegt ist.

Einfach gesagt ist ein SQL Server eine Software, die Datenbanken bereitstellt. Mit Hilfe der Datenbanksprache Structured Query Language werden Befehle an den Server verschickt, der die entsprechenden Aktionen ausführt und die Ergebnisse zurückliefert.

SQL Server von Microsoft können nach Prozessor-Kernen oder nach Server und Zugriffslizenzen (CALs) lizenziert werden.

Bei der Core-basierten Lizenzierung werden die Prozessorkerne gezählt, die der Server-Instanz zur Verfügung stehen. Als einziger Server von Microsoft werden bei virtuellen Servern auch nur die zugeordneten Kerne berücksichtigt. Zugriffe bleiben bei diesem Lizenzmodell unberücksichtigt.

Bei der Server-/CAL-Lizenzierung werden Server-Instanzen und die Zugriffe darauf (Benutzer oder Geräte) berechnet.

SQL Server Standard Lizenzen bieten sich besonders für mittelständische Unternehmen an. Gegenüber SQL Server Enterprise ist die Standard-Edition funktional jedoch eingeschränkt (beispielsweise werden nur 24 Kerne unterstützt). Die SQL Server Enterprise Edition ist sowohl als gebrauchte- als auch als neue Lizenz nur Core-basiert verfügbar.

 

Auf der Suche nach Zugriffslizenzen?

❯ Zu den CAL's