Lizenzberatung für Unternehmen
  +49.8143.99694-0
DE  |  EN  |  IT
NAVIGATION
Cloud-Portal

VENDOSOFT-Lizenzkonfigurator
für Windows Server 2016, Windows Server 2019 und Windows Server 2022

Der Microsoft Windows Server ist das weltweit meist verwendetste Server-Betriebssystem. Es kann entweder auf einer Cloud-Plattform wie Microsoft Azure oder auf einer Hardware bereitgestellt werden. Für die Nutzung und auch das Management von Microsoft Windows Servern benötigen Unternehmen die entsprechenden Lizenzen.

Bei Microsoft ist das so genannte Server-CAL-Lizenzmodell üblich. In diesem wird für den Betrieb eines Servers neben dessen eigener Lizenz auch Zugriffslizenzen (CALs) benötigt, um rechtskonform lizenziert zu sein. Hierbei bietet der Hersteller die Auswahl zwischen der Lizenzierung nach Nutzern (User CALs) oder Geräten (Device CALs) an.

Wollen Sie Ihren Lizenzbedarf  für Windows Server 2016, Windows Server 2019 oder Windows Server 2022 selbst berechnen, sollten Sie diese vier Regeln kennen!

Regel Nr. 1: Jeder physische Prozessor wird mit mindestens acht Kernen (Cores) gewertet.
Regel Nr. 2: Jeder physische Server wird mit mindestens 16 Kernen gewertet.
Regel Nr. 3: Unter Berücksichtigung der Regeln 1 und 2 müssen alle physischen und aktiven Kerne im Server lizenziert werden – nur dann besitzt ein Standard-Server zwei und ein Datacenter-Server unlimitierte Virtualisierungsrechte.
Regel Nr. 4: Um mit der Standard Edition zwei weitere VM-Rechte zu erhalten, müssen alle physischen aktiven Kerne erneut lizenziert werden.

Ihren Bedarf zu lizenzierender Kerne berechnet der unten stehende Lizenzkalkulator.
Einfach Formular ausfüllen – Ihr VENDOSOFT-Berater ermittelt daraus die Anzahl an Microsoft-Server-Lizenzen, die Sie tatsächlich benötigen!

VENDOSOFT-Lizenzkonfigurator

Errechnen Sie hier Ihren Bedarf zu lizenzierender Kerne:

Anzahl physischer Prozessoren
Anzahl aktiver Kerne pro Prozessor
Maximale Anzahl gleichzeitig laufender physischer/virtueller Windows Server Instanzen auf dem Host
Jetzt berechnen!
Anzahl zu lizenzierender Kerne, welche dem physischen Server zugewiesen werden müssen:
Standard Edition Kerne
oder alternativ
Datacenter Edition Kerne
Lizenzbedarf erfahren!
(Formular ausfüllen: Wir ermitteln kostenlos Ihren Bedarf an tatsächlichen Microsoft-Server-Lizenzen)

Zertifizierte Microsoft Licensing Professionals

beraten bei VENDOSOFT über Ihren konkreten Bedarf an Server-Lizenzen
sowie zu sonstiger neuer und gebrauchter Software von Microsoft und Adobe.

Bei VENDOSOFT erhältlich:

NEU

  • 2 oder 16 Kerne Windows Server Volumenlizenzen
  • 16 oder 24 Kerne OEM Basislizenz sowie 2 Kerne zum Auffüllen des Lizenzbedarfs – inkl. Datenträger, COA mit Key und Lizenzpapier

GEBRAUCHT

  • 2 oder 16 Kerne Windows Server Volumenlizenzen – inkl. Dokumentation für garantierte Rechtssicherheit

Füllen Sie den Lizenzkonfigurator aus oder fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Kostenfreie Lizenzberatung unter
+49.8143.99694-0

Kontaktieren Sie uns noch heute.

Unsere Microsoft Licensing Consultants sind für Sie da.
Persönlich und kompetent.

Beachten Sie bitte, dass VENDOSOFT ausschließlich Firmenkunden beliefert, keine Privatpersonen!

    * Bitte ausfüllen

    Zustimmen
    Mit Absenden des Formulares akzeptieren Sie den Inhalt unserer Datenschutzerklärung.

    Mit Ausfüllen und Absenden dieses Webformulars willigen Sie ein, dass die von Ihnen eingegebenen Daten an uns übermittelt werden. Die eingegebenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und genutzt. Ihre Daten werden gelöscht, sobald keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr bestehen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zu Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Nachricht an info(at)vendosoft.de zu widerrufen. Im Fall des Widerrufs werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Weitere Informationen über die Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten gibt Ihnen unsere Datenschutzerklärung.

    Kompetente telefonische Beratung unter
    +49.8143.99694-0

    VENDOSOFT setzt Standards als

    Das VENDOSOFT Netzwerk

    Top